Völkerverständigung, Frieden und Lebensfreude
Das 8. Europa Dersim Kulturfestival am 15. Juni 2013 in Gladbeck

Das jedes Jahr an einem anderen Ort stattfindende „Europa Dersim Kulturfestival“ der Föderation der Dersim Gemeinden in Europa e.V. (FDG) findet dieses Jahr am 15. Juni ab 13 Uhr Im Linnerott 88a in 45968 Gladbeck statt, und ich freue mich jetzt schon auf ein Wiedersehen mit einigen Menschen, die auch bei der Veranstaltung „Erinnerungskultur in der Migrationsgesellschaft“ im Düsseldorfer Landtag (2) teilgenommen haben wie

- Serdar Yüksel (Landtagsabgeordneter aus NRW der SPD),
- Dimitrios Konstantinidis (Vorsitzender des Vereins der Griechen aus Pontos in Köln „Die Argonauten“ e.V.) und
- Azat Ordukhanyan (Vorsitzender des Zentralrats der Armenier in Deutschland, ZAD).

Daß

Carina Gödecke, die Präsidentin des nordrhein-westfälischen Landtages und Abgeordnete der SPD, eine Begrüßungsrede halten will, empfinde ich als große Ehre.

Auch sind

- Leyla Gündüzkanat (2. Vorsitzende der FDG, 3),
- Hüseyin Mat (Vorsitzender der Alevitischen Gemeinde Deutschlands, AABF),
- Ibrahim Seven (Europavertreter der Föderation der Suryoye Deutschland e.V.),
- Arif Ünal (Landtagsabgeordneter aus NRW von Bündnis 90/ Die Grünen)

und

- Hüseyin Aygün (Abgeordneter aus Dersim) als Redner angekündigt .

Wenn

- Mehmet Yıldız vom Dersim’38 Oral History Projekt (4) spricht, wünsche ich mir jetzt schon, dass er das Zeitzeugen-Projekt ebenso gut darstellen kann wie Yaşar Kaya in seiner Rede in Düsseldorf (5). „Helfen Sie uns bei unserer Arbeit, damit wir sie nachhaltig zur allgemeinen Verwendung bereitstellen können: in Museen, Schulen und Universitäten, für Historiker, Lehrer und Kulturinteressierte, für Bürger, Politiker und Menschen in der Integrationsarbeit, für die Nachfahren der Opfer und für die Nachkommen der Täter, für alle Menschen, die die Wahrheit erfahren und in Frieden zusammenleben wollen. Denn nur die Wahrheit kann uns frei machen!“ waren deren letzte Worte, und ich wünsche ihnen so sehr, dass sie möglichst viele Herzen erreichen mögen. Zugegeben: Das war jetzt ein bisschen viel „Erinnerungskultur“ und „Oral History Projekt Dersim’38“ - aber wie stolz können Völker sein, die Völkermorde erleiden mussten und deren Überlebende und ihre Nachkommen friedlich die Erinnerung an die Opfer der Vergangenheit in der Gegenwart gegen das Vergessen in der Zukunft verteidigen, die das Erbe angetreten haben, das die Opfer ihnen hinterlassen haben: ihr Andenken zu bewahren, die Wahrheit immer laut zu sagen, auf dass Friede werden kann, weil niemand mehr Angst vor der Vergangenheit haben muß?

Aber das ist ja nur ein Teil des Festivals: Mit Musik von

- Haluk Levent - Yılmaz Çelik
- Aynur Haşhaş
- Niyazi Koyuncu
- Enver Çelik & Dersim Çelik
- Taner Özdemir
- Saniye und Sinan
- Müge Tosun & Pia Ensemble
- Grup Kalan und
- Grup Derman

Folklore / Tanz

- Dance of Harmony
- Varvare/ Sımsıme
- Domonema-Berlin
- Halay Dersim Davul Zurna Ekibi (Mehmet Ali, Alican, Ercan, Onur Bakay)

bietet das nunmehr achte Europa Dersim Kulturfestival ein buntes Programm, und so Gott will werden an vielen Ständen auch Köstlichkeiten und Bücher (6) und Filme (7) und und und angeboten.

Letztes Jahr sagte Hans-Christian Ströbele auf dem Festival 2012 in Köln (Photo), dass er bis vor kurzem noch nie etwas über Dersim gehört habe. Gott gebe, dass ich nicht nur das mit ihm gemeinsam habe (8). Möge auch das diesjährige Festival dazu beitragen, dass Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft sich vereinen und ihre Botschaft von Völkerverständigung, Frieden und Lebensfreude in die Welt hinaustragen.

Xêr amê! Bı xêr hatın! (9) Hoşgeldiniz! Herzlich willkommen!

Anmerkungen:

(1) http://www.fdg-dersim.org/turkce/index.php/aktuel/174-press.html

(2) http://www.migrapolis-deutschland.de/index.php?id=2449

(3) http://aga-online.org/event/detail.php?locale=de&eventId=40

(4) http://dersim-tertele.com

(5) http://www.fdg-dersim.org/deutsch/index.php/aktuel/156-presse.html

(6) wie etwa „Dersims Stimme“ von Celal Yıldız (http://www.freepenverlag.de/buecher/prosa/yildizdersimsstimme/#c160)

(7) wie etwa „Iki tutam saç“ („Zwei Bündel Haare“; mit deutschen Untertiteln) von Kazım und Nezahat Gündoğan (http://www.dersiminkayipkizlari.com/common/news/news2_020212-062524-1328181924.91.jpg) oder „Dersim. Toleranz, Würde und Menschenrechte“ von Christian Zimmermann (http://dersim.square7.ch/)

(8) Wie hat mich die zutiefst moralische Haltung dieses Anwalts des Rechtes, des Friedens und der Freiheit beeindruckt, wie sie der Dokumentarfilm „Die Anwälte – eine deutsche Geschichte“ von Birgit Schulz zum Ausdruck bringt (Trailer zur DVD sowie Schulmaterial unter http://www.die-anwaelte.realfictionfilme.de/index.php)!

(9) http://00752.retail1.c4pserver.de/112.html und
http://www.zazaki.de/deutsch/nadjawelttagmuttersprache.pdf

Nadja Thelen-Khoder  

Amazon